3-fach-Beckenosteotomie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen auf meiner Homepage zur 3-fach-Beckenosteotomie



Nicht jede Hüftdysplasie ist gleich, einige erfahren nur nebenbei von ihrer Dysplasie und haben kaum Beschwerden. Andere haben einen gar nicht so schlechten Befund und haben trotzdem starke Schmerzen.
Wann es mit den Schmerzen losgeht ist sehr unterschiedlich. Bei einigen, wie z. B. auch bei mir, wird die Hüftdysplasie sogar erst mit dem Beginn der Schmerzen enddeckt. Bei vielen ist es sogar so, dass sie schon in der Kindheit eine oder sogar mehrere Operationen an der Hüfte hatten. Den meisten wird von den Orthopäden eine Umstellungsosteotomie empfohlen, um die betroffenen Gelenke zu erhalten und ein künstliches Gelenk zu vermeiden oder zumindest in ein annehmbares Alter zu verschieben. Hierbei gibt es unterschiedliche Methoden und es kommen auch immer wieder neue oder zumindest abgeänderte Verfahren hinzu.

Ich wurde im Juli 2002 auf der rechten Seite und im November 2005 auf der linken Seite mit einer 3-fach-Beckenosteotomie operiert. In der gesamten Zeit hat mir der Kontakt zu ebenfalls schon Operierten sehr geholfen. Diese Hilfe würde ich auch gerne weitergeben. Da aber viele Fragen immer die gleichen bleiben, stelle ich hier einige der Informationen, die ich habe, zusammen. Ähnlich einer Selbsthilfegruppe ist natürlich auch der persönliche Austausch (Treffen, Telefon, E-Mail, Chatten usw.) wichtig.

Sämtliche Informationen die Ihr hier auf der Homepage findet sind natürlich nur eigene Erfahrungen oder eine Sammlung anderer Laienerfahrung und können keinen Arztbesuch oder die ärztliche Beratung ersetzen. Allerdings kann man wesentlich vorbereiteter in ein Gespräch mit einem/er Arzt/in gehen, wenn man sich entsprechend informiert hat. So kann man auch viel besser offenen Fragen stellen!

Ich hoffe die zusammengestellten Informationen helfen weiter und mein Schreibstil ist nicht zu verworren (bin bei meinen Freunden bekannt für Monstersätze ohne Punkt und Komma) und ich wünsche allen ein Leben ohne Schmerzen und damit auch mit mehr Lebensqualität.


Liebe Grüße
Angelique

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü